Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

Der Übergang zu Windows 10 rückt immer näher.

Heute wurde im Windows Blog die neuen Schnittstellen für Programmierer und Entwickler zur Verfügung gestellt.

Damit kann man schon anfangen in Richtung Windows 10 zu programmieren.

http://blogs.windows.com/buildingapps/2015/03/23/windows-10-developer-tooling-preview-now-available-to-windows-insiders/

Von Google übersetzt

nun auch für Windows-Insider

23. März 2015 von Cliff Simpkins // PC, Telefon, Tablet // Vor drei Wochen auf dem Mobile World Congress, hatten wir die Gelegenheit mit Ihnen teilen, einen ersten Blick auf die Windows-10 Universal-App-Plattform. Heute bin ich stolz zu verkünden, dass wir hier die erste technische Vorschau auf die Windows-10 Entwicklerwerkzeuge zur Verfügung, um Windows-Insider.

Allerdings würde Ich mag darauf hinweisen, dass es sich um eine Vorschau. Unser Ziel in dieser Version ist es, Ihnen die Möglichkeit, mit den coolen neuen Plattformfunktionen experimentieren, während wir weiter arbeiten, um Windows 10 zu beenden Wie Sie durch, was es Neues zu gehen, ich würde Sie bitten, einige wichtige Aspekte in diesem Vorabversion zu erkunden geben:

Adaptive UX: Windows 10 bietet die Möglichkeit, eine einzige Benutzeroberfläche, die von kleinen bis zu großen Bildschirmen anpassen verwenden. Für Entwickler mit einem vorhandenen Windows 8.1 App können Sie schnell probieren Sie doch einmal durch (a) Entfernen eines Ihrer UI-Projekte (und gehen von drei Visual Studio-Projekte zu einem!) Und (b) fügen Sie die verbesserte ViewStateManager zu steuern, wie Ihre UI passt sich während der Laufzeit.

UserControls: Eine Reihe unserer Windows-10 UI-Steuerelemente wird bestimmen, die zur Laufzeit, wie der Kunde mit Ihrer Anwendung interagieren und machen Sie den entsprechenden Benutzererfahrung (zB auf einem Laptop mit einem Touch-Screen wird eine App Flyout-Steuerung, größeren Touchscreen-Ziele, wenn mit Touch erschlossen, im Gegensatz zu mit einer Maus angeklickt).

API Contracts: Unter Windows 10 können Sie direkt überprüfen, ob eine Windows-Funktion ist nicht verfügbar Ableitung basierend auf der Betriebssystem-Version. Dies ermöglicht es Ihnen zu Beginn Check, zur Laufzeit, wenn eine Windows-Funktion ist auf dem Gerät zur Verfügung, bevor Sie eine zugehörige API aufrufen. Eine gute API Auftrag für Sie zum Ausprobieren in Ihrem Code, dies in Aktion zu sehen ist HardwareButtons, die (über das Mobil Extensions SDK) auf Handys vorhanden ist, und somit auf dem Telefon und Handy-Emulator, aber nicht auf dem Desktop zur Verfügung zur Verfügung. Wir glauben, dass API-Verträge und die Erweiterung SDKs können Sie Ihren Code zur Laufzeit anpassen, um Benutzererfahrungen, die direkt auf dem Gerät ist es, die auf laufen fühlen zu liefern.

Visual Studio Tooling Verbesserungen: Wie Sie mit den neuen Entwickler-Tools zu experimentieren, gibt es eine Reihe von Verbesserungen, werden Sie prüfen wollen. Weitere Informationen zu diesem Thema, ich würde empfehlen Sie überprüfen den heutigen Beitrag von S. Somasegar: Tools für Windows 10 Technical Preview.

Mobile
»
Trend: Microsoft Platform Zombies
»
Relaunch CodeDocu.de
»
Glückwunsch zum 1000.Abonnenten auf Youtube
»
Webseite: 10.000 Seitenaufrufe täglich
»
Trends zu Programmiersprachen und Software Technologien
»
Googles neues Betriebssystem Fuchsia
»
Trend: Programmiersprachen 2016-06 Java und Co
»
Smartphone Marktanteile 2016-02
»
Browser 2016: Microsoft Edge verliert weiter deutlich an Martk Anteilen
»
Windows: Das Project Centennial zum Umwandeln alter Programme in Windows Apps ist freigegeben

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de