Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

Mr.Next ID: Reaktion auf Widerspruch bei der Telekom
 
Blog: Was sagt die Telekom zum Widerspruch, dass Geld offensichtlich nicht rechtens eingezogen wurde?
 
Auf den Widerspruch bei der Telekom, dass die Telekom einfach für die Firma mr next id bei mir Geld von der Bank mit der letzten Rechnung abgezogen hat,
hat die Telekom geantwortet, dass es sich um einen Drittanbieter handeln würde und dass die Telekom hierbei unschuldig sei.
Man müsse sich an den Drittanbieter selbst wenden um das Geld zurückzufordern.
Dabei fällt auch auf, dass die Telekom den ersten Betrag einfach abschreibt und den Fall zu Abo diensten zuschreibt.
 

 
Rechtfertigung der Telekom mit einer nicht verständlichen AGB
Und dann, als ob jetzt die Telekom auch nur ein Opfer wäre, kommt der Persilschein unter irgendeiner AGB-zeile im Pamphlet
Um Ihnen das Anhand der AGBs zu beweisen sende ich Ihnen den Auszug mit.
 
Persil-Schein: AGB der Telekom:
6 Nutzung durch Dritte
6.1 Dem Kunden ist es nicht gestattet, die überlassene Leistung Dritten ohne vorherige Erlaubnis der Telekom zum alleinigen Gebrauch oder zur gewerblichen Nutzung zu überlassen oder an Dritte weiterzugeben oder unter Einsatz der von der Telekom überlassenen Leistungen selbst als Anbieter von Telekommunikationsdiensten aufzutreten und Telekommunikationsleistungen, Vermittlungs- oder Zusammenschaltungsleistungen gegenüber Dritten anzubieten.
6.2 Der Kunde hat auch die Preise zu zahlen, die durch befugte oder unbefugte Benutzung der Leistungen durch Dritte entstanden sind, wenn und soweit er diese Nutzung zu vertreten hat.
 
 


 
 
Komplettes Schreiben der Telekom
 

Guten Tag Herr Popp,
 
Sie wenden an uns da auf Ihrer Rechnung Drittanbieter berechnet werden.
 
Ich habe für in den Kundendaten nachgesehen und festgestellt das es sich um den Anbieter mr. next id GmbH handelt. Dieser Anbieter vertreibt Sprachdienste im Abo. Um weitere Abos zu vermeiden habe ich für Sie die Drittanbieter sperre gesetzt. Darüber erhalten Sie in den nächsten Tagen eine schriftliche Bestätigung postalisch.
 
Desweiteren möchte ich Sie bitten, sich mit dem Anbieter in Verbindung zu setzen, da nur dieser das Abo kündigen kann. Dazu nenne ich Ihnen zunächst die Kontaktdaten: mr. next id GmbH in den Haferweg 38 in 22769 Hamburg. Die Telefonnummer ist 0800 283 4000 und die E-Mailadresse lautet mobilfunk@next-id.de.
 
Gern erkläre ich Ihnen auch warum diese Berechnungen auf Ihrer Rechnung erscheinen. Die Telekom geht für den Kunden in Vorkasse und stellt die Entstandenen Kosten, denn Kunden in Rechnung. Auch wenn diese Abos unwissentlich abgeschlossen wurden, werden diese in Rechnung gestellt.
Um Ihnen das Anhand der AGBs zu beweisen sende ich Ihnen den Auszug mit.
 
6 Nutzung durch Dritte
6.1 Dem Kunden ist es nicht gestattet, die überlassene Leistung Dritten ohne vorherige Erlaubnis der Telekom zum alleinigen Gebrauch oder zur gewerblichen Nutzung zu überlassen oder an Dritte weiterzugeben oder unter Einsatz der von der Telekom überlassenen Leistungen selbst als Anbieter von Telekommunikationsdiensten aufzutreten und Telekommunikationsleistungen, Vermittlungs- oder Zusammenschaltungsleistungen gegenüber Dritten anzubieten.
6.2 Der Kunde hat auch die Preise zu zahlen, die durch befugte oder unbefugte Benutzung der Leistungen durch Dritte entstanden sind, wenn und soweit er diese Nutzung zu vertreten hat.
 
Uns ist es wichtig, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Wenn Sie also etwas auf dem Herzen haben, melden Sie sich bitte. Wir sind gern für Sie da. Wählen Sie einfach die kostenfreie Rufnummer 0800 33 02828 und sprechen Sie mit uns.
 
Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Freundliche Grüße
 
Nicole Jez
Geschäftskundenservice
 
 
Ein Hinweis: Bitte lassen Sie bei weiteren Fragen zu diesem Thema die bisherige Korrespondenz in der E-Mail stehen - so haben Sie und wir immer alles Wichtige zu unserem Kontakt auf einen Blick.
 

 
 
Die Telekom hat auf dieses Anschreiben per email reagiert:

--- Ursprüngliche Nachricht vom 23.12.2015 09:11 ---
Von: xx@xxx.de
An: servicecenter.gk@telekom.de;
Betreff: Widerspruch zur Abrechnung 01234567890
>
>Widerspruch zur Abrechnung 01234567890
 
Sehr geehrte Telekom
 
Ich habe auf meiner Mobilfunkabrechnung für diesen Monat eine nicht rechtmäßige Belastung von einer Firma mr.next id gegen die ich Widerspruch
erheben möchte.
Wie aus vielen Internet Beiträgen und Gerichtsurteilen ersichtlich handelt es sich hier nicht um rechtmäßige Serviceleistung.
 
Welche Vorgänge muss ich beantragen, damit der Betrag zurück überwiesen
wird?
 
Rechnungsnummer: 01234567890
Rahmenvertragsnummer 01234567890
Kundennummer 01234567890
Kundenkonto 01234567890
Rechnungsnummer 01234567890
Datum 02.12.15
 
Leistungen mr. next id GmbH Genutzte Angebote 113,90 Betrag mr. next id GmbH
113,90
 

 
 
Mobile
»
015219383112 Gewinnspiel Finale Medienzentrale Berlin
»
017580752036 Krankenkassen-Werbung
»
Mr.Next ID, Telekom: Reaktion auf Widerspruch bei der Telekom
»
Abzocke eines Drittanbieters über Telefondienste Mr.next id
»
Telefonspam: 089775438 und 07115449085
»
Wer ruft an: Unbekannt Telefonterror SKL Klassenlotterie
»
Wer ruft an: 0040314909830 Olivenöl San Lorenzo bei San Remo
»
Wer ruft an 061314866044 (0613148660) Sky Abo Werbung
»
Spam: Das Lustige Call Center
»
040835090349217 Unabhänige Deutsche Haushaltsberatung

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de