Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

Android Java: Werte in eine Listview füllen
 
Eine ListView ist unter Android Java eine einfache List mit vertikalen Element.
Übersicht:
Man muss eine  ListView als Element in den Anzeigebereich ziehen.
Dann muss man eine Resourcen-Datei erstellen, welche die Zeilen darstellt.
Im Java Code erstellt man eine Liste mit Strings.
Dann erstellt man einen Adapter, welcher die String-Liste in eine Resource laden kann.
Und zum Schluss weist man den Adapter der ListView zu.
 
1) ListView einbauen:
Damit man Werte in einer ListView anzeigen kann muss man zunächst in der Anzeige-Activity oder im Fragment (Unterseite) unter den UI Elementen eine ListView einfügen.
Hierzu in die Designansicht wechseln und unter der Palette->Containers->ListView in den Anzeigebereich einfügen
Per Doppelklick auf das Element kann man eine id: eintragen und unter der choiceMode: SingleChoice oder MultipleChoice einstellen

 
In der Textansicht der XML Datei


<ListView
android:layout_width="wrap_content"
android:layout_height="wrap_content"
android:id="@+id/listview_Contacts"
android:layout_below="@+id/btnRead_Contacts"
android:layout_alignParentLeft="true"
android:layout_alignParentStart="true"
android:choiceMode="singleChoice"/>

 

 
2) Resoucen-Datei für Zeilen erstellen
Man wechselt in den Ordner app/res/layout und öffnet das Kontext-Menü.
Dann wählt man New->Layout resource file

 
Unter File name gibt bestimmt man den Namen der Resource Datei. Diese wird als .xml gespeichert.
Unter Directory name wählt man /layout als Verzeichnis. Dadurch kann man die Resource später mit R.layout.Dateiname wiederfinden.

 
Sobald die Datei erstellt ist, zeigt sich Resource Datei wie eine Activity.

 
In der Textansicht zeigt sich dass die Vorlage mit <LinearLayout> erstellt wurde. Hier muss man LinearLayout mit TextView austauschen

<?XML version ="1.0"encoding ="utf-8"?>
<LinearLayoutxmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"
Android
: orientation ="vertical"
Android
: layout_width ="match_parent"
Android
: layout_height ="match_parent">
</
LinearLayout>
 

 
 Den Begriff TextView einfach direkt über LinearLayout tippen.

 
TextView entspricht dann der graphischen Darstellung in jeder Einzelzeile.

<?XML version ="1.0"encoding ="utf-8"?>
<
TextViewxmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android"
Android
: orientation ="vertical"
Android
: layout_width ="match_parent"
Android
: layout_height ="match_parent">

</
TextView>
 

 
3) Anzeigeelement im Code zuweisen:
 
Im  Java Code muss man zunächst das ListView element global definieren und beim onCreate oder bei einem Button onClick Event zuweisen

 
ListView allgemein definieren

public class MainActivity extends AppCompatActivity {

//< variables >
ListView listView_Contacts;
 

 
Im Öffnungevent zuweisen

 
private void fp_Contacts_Response(String sHTML) {
//----------------< fp_Contacts_Response() >----------------
..
txtResult_Contacts.setText(txtResult_Contacts.getText() + "\n" + "reading contacts..");
..
 

 
 
 
Dann erstellt man eine leere ArrayList, die später einzeln gefüllt werden kann.

ArrayList<String> arrayList_Contacts = new ArrayList<String>();
..
..
arrayList_Contacts.add("line 01");
 

 
 
Das Anzeigen erfolgt dann über den Adapter

//< show results >
ArrayAdapter<String> adapter=new ArrayAdapter<String>(this, R.layout.contact_items, arrayList_Contacts);
//</ show results >
 

 
Wichtiger Hinweis: Der zweite Paramter unter ArrayAdapter erwartet die Zeilen-Datei als Ressource
Diese findet man indem man R.layout. eintippt. Mit IntellJ wird dann alles xml Dateien die sich im Verzeichnis unter /layout befinden aufgelistet.

 
 
Und zum Schluss wird mit ListView.setAdapter(..) das Anzeigeelement geladen

//< show results >
listView_Contacts.setAdapter(adapter);
//</ show results >
 

 
 
Mobile
»
App Settings als App Preferences speichern und lesen
»
Android Settings zu einem App Project zufügen
»
Android Code: Kontakte anfügen mit Person, Email, Telefon mit Batch Operationen
»
Android Studio: Kontakt anfügen mit Hilfe von Android Intent
»
Android Code: Automatisch eine Telefon-Nummer wählen
»
Android App Code: Start Stop von Wlan mit Java Code
»
Android App Code: App soll Wifi anschalten, Intent
»
Android: StartActivity und Intent wie Makros für Apps
»
Android Code: Android Kontakte lesen und in eine ListView speichern
»
Android Java: Angepasste ListView mit eigenem Adapter

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de