Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

 
 
Wie lädt man die fertige Asp.Net Webforms Anwendung auf den IIS Webserver?
 
Bisher habe ich immer die komplette Asp.Net Webform Anwendung mit allen Dateien auf den IIS Webserver hochgeladen und dort eine Kompilierung angestoßen.
Die richtige Vorgehensweise ist aber, dass man die Asp.Net Webforms Anwendung lokal kompiliert und anschliessend mit Publish in das lokale /bin/publisch Verzeichnis  erstellt
 
 

 
Unter den Publish Settings kann man die Erstellungsoptionen besser einstellen
hier empfiehlt es sich je nach Anwendung die Ausgabe jeweils neu zu erstellen und vorzukompilieren
die File Publish Options:
  • Delete all existing files prior to publish
  • Precompile during publishing
  • Exclude files from the App_Data folder


 
Sollte die Kompilierung zu einem Fehler führen, findet man die Fehler-Ursachen am Besten in der output Datei

 
In der Output Datei sieht man dann auch die Fehler Ursachen:
Hier fehlt zum Beispiel eine Datei..
Error : Copying file Skins\qsf.css to obj\Release\AspnetCompileMerge\Source\Skins\qsf.css failed. Could not find file 'Skins\qsf.css'.
2>

 
Oftmals handelt es sich dabei um überschüssige Dateien, die man bedenkenlos löschen kann oder aus dem Projekt ausklammern kann

Danach kann man alle Dateien direkt aus dem /bin/Release/publish
Nehmen und direkt auf den Webserver hochladen.

 
Wie man sieht fehlen im bin/release/publish Verzeichnis die ganzen .cs und .vb Dateien
Mobile
»
Webforms: Fertige Anwendung auf Server laden
»
Videos für die eigene Webseite erstellen und anzeigen
»
ASP.Net, c#: Lesen der Connectionstring Settings
»
ASP.Net: Relativer Pfad mit ../ ändern in Link Url und ImageUrl

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de