C#, WPF, vb.Net, vba, SQL Server, Access Programmierer, Excel, ASP Core MVC Webforms Telefon: 07022/9319004 freib. Software Entwickler   Kontakt
#

COM Fehler: DllRegisterServer-Einstiegspunkt Fehlermeldung beim Registrieren einer ActiveX COM DLL

 

 

Fehlermeldung:

DllRegisterServer-Einstiegspunkt

 

 

Fehlermeldung:

beim Registrieren einer ActivX Komponente:

 

Das Modulo …dll wurde geladen, aber der DllRegisterServer-Einstiegspunkt wurde nicht gefunden

Stellen Sie sicher, dass die Datei.dll eine gültige .DLL oder .OCX Datei ist und wiederholen den Vorgang

 

Befehl:

C:\Windows\SysWOW64\regsvr32 C:\_Daten\Desktop\WinForms\ActiveX\Office_Email_Send\Office_Email_Send\bin\Debug\Office_Email_Send3.dll

 

Lösung:

1)    Entweder mit Regasm registrieren da mit .Net Framework in Windows 10

Oder

2)    Die Dll mit dem Registry Codeblock erweitern, damit diese als COM DLL gültig wird

 

 

Beispiel des Register Code-Blocks in C#

        // register COM ActiveX object

        [ComRegisterFunction()]

        public static void RegisterClass(string key)

        {

            StringBuilder skey = new StringBuilder(key);

            skey.Replace(@"HKEY_CLASSES_ROOT\", "");

 

            RegistryKey regKey = Registry.ClassesRoot.OpenSubKey(skey.ToString(), true);

            RegistryKey ctrl = regKey.CreateSubKey("Control");

            ctrl.Close();

            RegistryKey inprocServer32 = regKey.OpenSubKey("InprocServer32", true);

            inprocServer32.SetValue("CodeBase", Assembly.GetExecutingAssembly().CodeBase);

            inprocServer32.Close();

            regKey.Close();

        }

 

 

        // Unregister COM ActiveX object

        [ComUnregisterFunction()]

        public static void UnregisterClass(string key)

        {

            StringBuilder skey = new StringBuilder(key);

            skey.Replace(@"HKEY_CLASSES_ROOT\", "");

            RegistryKey regKey = Registry.ClassesRoot.OpenSubKey(skey.ToString(), true);

            regKey.DeleteSubKey("Control", false);

            RegistryKey inprocServer32 = regKey.OpenSubKey("InprocServer32", true);

            regKey.DeleteSubKey("CodeBase", false);

            regKey.Close();

        }

        //--------------------< region: /Sys:Register COM ActiveX >-----------------

        #endregion /Sys:Register As COM ActiveX

 

 

In Visual Studio

 

429 activex component can't create object

regsvr32 c:\windows\system32\msrdo20.dll

unter:

Ms Access, Excel, Word, Outlook, Office

Beim Anwenden oder Aufrufen einer externen COM ActiveX Datei, welche als Datei vorhanden ist, aber nicht auf dem Rechner registriert wurde.

Bei: Anwendungs-Computer, Client Computer

 

Info: DLL (Dynamic Link Library)-Dateien

TLB

TLB- Format sind mit Unterstützung für OLE (Microsoft Object Linking and Embedding-Technologie).

Dabei wird in den TLB-Dateien Bezug auf Schnittstellen definiert.

 

COM wird beschrieben in : https://de.wikipedia.org/wiki/Component_Object_Model Component Object Model

 

 

Mobile
»
ActiveX COM Control: Email Client für Office Anwendungen
»
Projektvorlage für ein ActiveX Control
»
Email Send Control für Office Anwendungen
»
COM: Run-time error 2147024894 80070002 automation error The system can not find the specified file
»
COM Fehler: DllRegisterServer-Einstiegspunkt Fehlermeldung beim Registrieren einer ActiveX COM DLL
»
Vorlage Code: Eigenes ActiveX Control erstellen in Visual Studio 2017 und Office 2016 365
»
Winform, WPF: Einen Mail Client als SendMail Client in Net erstellen
»
Office Studio: Erstellen von eigenen COM Controls für MS Office Anwendungen
»
Fehler: The assembly could not be converted to a type library. Type library exporter encountered an error while processing

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Raimund.Popp@Microsoft-Programmierer.de