Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

Die Datei oder Assembly "Telerik.Web.UI" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden



Warnung 1 :
Es wurden Konflikte zwischen verschiedenen Versionen derselben abhängigen Assembly gefunden, die nicht gelöst werden können. Diese Verweiskonflikte werden im Buildprotokoll aufgelistet, wenn die Protokollausführlichkeit auf "Ausführlich" festgelegt ist.
Diese Fehlermeldung erscheint, sobald ich auf dem IIS Server mit einer aspx Anwendung die Anwendung starte.

Serverfehler in der Anwendung /.


Parserfehler


Beschreibung: Fehler beim Verarbeiten einer Resource, die für diese Anforderung erforderlich ist. Überprüfen Sie folgende Fehlerinformationen und ändern Sie die Quelldatei entsprechend.

Parserfehlermeldung: Die Datei oder Assembly "Telerik.Web.UI" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Quellfehler:

            
Zeile 1: <%@ Master Language="VB" AutoEventWireup="true" CodeBehind="Site.Master.vb" Inherits="myNamespace.SiteMaster" %>
Zeile 2: <%@ Register Assembly="Telerik.Web.UI" Namespace="Telerik.Web.UI" TagPrefix="telerik" %>
Zeile 3: 
Zeile 4: <!DOCTYPE html>


Quelldatei: /Site.Master Zeile: 2

Überwachung beim Laden der Assembly: Mit folgenden Informationen kann bestimmt werden, warum die Assembly Telerik.Web.UI nicht geladen werden konnte.

            
=== Zustandsinformationen vor Bindung ===
LOG: DisplayName = Telerik.Web.UI
 (Partial)
WRN: Für eine Assembly wurden partielle Bindungsinformationen bereitgestellt:
WRN: Assemblyname: Telerik.Web.UI | Domänen-ID: 2
WRN: Eine partielle Bindung tritt auf, wenn nur ein Teil des Assemblyanzeigenamens bereitgestellt wird.
WRN: Dies führt möglicherweise dazu, dass die Sammelmappe eine falsche Assembly lädt.
WRN: Geben Sie die Textidentität der Assembly mit allen Einzelheiten an. 
WRN: Dazu gehören der einfache Name, die Version und Kultur und das öffentliche Schlüsseltoken.
WRN: Weitere Informationen und allgemeine Lösungen für dieses Problem finden Sie im Whitepaper unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=109270".
LOG: Appbase = Daten/Images/1/Image_659_2.jpg"font-family: Consolas; font-size: 11pt;">LOG: Ursprünglicher PrivatePath = C:\Users\Besitzer\Desktop\Web\Rue25\bin
Aufruf von Assembly : (Unknown).
===
LOG: Diese Bindung startet im default-Load-Kontext.
LOG: Die Anwendungskonfigurationsdatei wird verwendet: C:\Users\Besitzer\Desktop\Web\Rue25\web.config
LOG: Die Hostkonfigurationsdatei wird verwendet: C:\Users\Besitzer\Documents\IISExpress\config\aspnet.config
LOG: Die Computerkonfigurationsdatei von C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v4.0.30319\config\machine.config wird verwendet.
LOG: Die Richtlinie wird derzeit nicht auf den Verweis angewendet (private, benutzerdefinierte, teilweise oder pfadbasierte Assemblybindung)
LOG: Die gleiche Bindung ist bereits aufgetreten und hat den Fehler hr = 0x80070002 verursacht.



Versionsinformationen: Microsoft .NET Framework-Version:4.0.30319; ASP.NET-Version:4.0.30319.34237

Kontrolle:


Wenn ich das so richtig sehe, ist die Telerik.Web.UI das Problem nach der IIS Servermeldung
<%@ Register Assembly="Telerik.Web.UI" Namespace="Telerik.Web.UI" TagPrefix="telerik" %>

Das heißt, ich kontrolliere erst mal unter dem Projektmappenexplorer die Verweise
Hier stehen die Verweise Telerik.Web.Design und Telerik.Web.UI

Die Ursache liegt wohl daran, wenn man neue UI Controls von Telerik aus dem Server holt und diese dann per Drag+Drop in das Fenster legt.
Denn dann möchte er in den neuen UI Controls die neue dll angebunden.




Lösung:


Erst mal beide Telerik Verweise löschen und durch neue Verweise aktualisieren
Dann beide Telerik Verweise löschen
Dann bei Verweise ->Hinzufügen drücken
Dann kommt der Dialog Verweis-Manager (Domain) und dann dort die Verweise.
Dort klickt man auf Durchsuchen

Dann durchsucht man den Pfad bis zu den neuesesten Dateien
Hier ist es C:\Program Files (x86)\Telerik und dann gefolt die aktuelle Version
UI for ASP.NET AJAX Q3 2014
Und dann das bin45 Verzeichnis abhängig von der Frameworksversion des Projekts
C:\Program Files (x86)\Telerik\UI for ASP.NET AJAX Q3 2014\Bin45

Man braucht die Design und Skin.dll nur, wenn man auch lokal im Entwurf die Controls per Kontextemnü verändern möchte.
Zur Runtime wird es gar nicht benötigt.
Die Telerik.Web.UI.dll hingegen wird immer benötig


Wenn man jetzt das Projekt mit F5 neu kompiliert und startet, dann startet die lokale Web Anwenung ohne Probleme

Mobile
»
ASP.Net Mediaplayer: Video wird nicht geladen
»
ASP.Net: Upload Files mit Ajax Controls von Telerik
»
ASP.Net Parserfehler: Fehler beim Verarbeiten einer Resource
»
Downloaden von Files mit Web Extensions
»
Datengrid mit einer Resize Größe anpassbaren Eingabe-Spalte
»
Telerik Datengrid: Spalte allowEdit->ReadOnly setzen
»
Datengrid laden, Datensätze ändern
»
gelöst: RadAsyncUpload Fileupload alle Extensions erlauben
»
Die Datei oder Assembly oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden
»
Ajax Controls in Webform vewenden

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de