#

Access: Filter in den Formular-Kopf Bereich
 
Aufbau eines Access Eingabeformulars
 
Access-Formular sollten so aufgebaut sein, dass Auswahl und Filter-Elemente im sogenannten Formularkopf Bereich stehen und alle Felder, in welche man Daten eingibt und verändert, sollten im großen mittleren Detailbereich sein.
Der Grund für die Verlagerung von Filter Feldern in den Formularkopf ist der, dass die Felder im Detailbereich bei jedem Datensatzwechsel neu aktualisiert werden und deshalb jede Änderung eines Feldes zum Neuaufbau des Auswahlfeldes führen würde.
Im Formularkopf befinden sich deshalb auch immer sogenannte ungebundene Auswahl-Felder und im Detailbereich eben Datensatzgebundene Eingabefelder.

 
 
Formularkopf einstellen
Man findet die Einstellung, ob der Formularkopf angezeigt wird oder nicht unter dem Kontextmenü im Formularentwurf (rechte Maustaste)
Mobile

.

0123movie.net