#

Excel : Verknüpfte Grafik einfügen in PowerPoint

 

Funktion:

Unter Excel kann man einen Bereich markieren, dann mit Strg-C übernehmen in den Zwischenspeicher und dann in PowerPoint als verknüpfte Grafik darstellen.

 

Auswirkung:

Dadurch wird in PowerPoint immer das Excel als Grafik dargestellt, genau so wie es zeitgleich in Excel im Original ist.

 

Anleitung

Verknüpfte Grafik in PowerPoint einfügen

In Excel einen Bereich markieren und mit Strg-C in den Zwischenspeicher kopieren

Dann in PowerPoint unter Menü->Start->Einfügen auf Einfüge-Optionen->Inhalte einfügen…

 

Inhalte einfügen

Dann auf Verknüpfung einfügen

Und die obere Auswahl-Position  auf als: Microsoft Excel-Arbeitsmappe-Objekt lassen

 

Dadurch erscheint in Powerpoint der gleiche Bereich wie in Excel. (als Binary Objekt)

 

Änderungen bei geöffneter Verknüpfung

Jede Änderung wird jetzt in Powerpoint zeitgleich übernommen (1-2 Sekunden verspätung)

 

Bei einer Powerpoint Datei die erst erneut geöffnet wurde, muss man die Verknüpfung erst aktivieren indem man die Grafik markiert und mit der rechten Maustaste im Kontextmenü auf

->Verknüpfung aktualisieren klickt.

Danach bleibt übrigens die Verknüpfung aktiv und Änderungen werden permanent übernommen und nicht nur einmalig aktualisiert.

Mobile

.

0123movie.net