Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

Excel PowerQuery: Spalten umbenennen

 

 

Wie kann man Spalten in der MS Excel Powerquery umbenennen.

Die Powerquery in Excel enthält Verbindungen und Datenkopien von angebundenen Datenbanken. Wenn man Spalten und Felder einer angebundenen Tabelle in Excel anpassen möchte,

dann kann man dieses in Excel in der PowerQuery tun.

 

Hierzu öffnet man die angebundene Tabellen und klickt per doppelklick in die Spalten-Header-Zelle der Tabelle.

 

Ein umbenennen des Textes führt dazu, dass die Feldbezeichung umbenannt wird.

Unter dem Erweiterten Editor in der Powerquery findet man die Table.RenameColumns Umwandlung

let   

    #"Table_renamed_Columns" = Table.RenameColumns(#"TableA",{{"Position", "Position_Renamed"}})

 

 

 

Erweiterer Editor scheibt die Anweisung in Linq

let

    Quelle = Access.Database(File.Contents("C:\_Daten\..\Access_to_Excel_CrossTab.accdb"), [CreateNavigationProperties=true]),

    _tbl_Data_A = Quelle{[Schema="",Item="tbl_Data_A"]}[Data],

    #"Table_selected_Columns" = Table.SelectColumns(_tbl_Data_A,{"Name", "Position"}),

    #"Table_renamed_Columns" = Table.RenameColumns(#"Table_selected_Columns",{{"Position", "Position_Renamed"}})

in

    #" Table_renamed_Columns "

 

Mobile
»
Excel PowerQuery: Spalten umbenennen

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de