Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

Eine eigene App oder Programm bei Microsoft Live registrieren

Auf Basis der LiveSDK möchte ich mir eine eigene Windows App oder ein Desktop Programm schreiben, mit dem ich auf Microsoft Live zugreife.
Im Code befindet sich eine Stelle, wo die ClientID angefordert werden soll, wenn keine vorhanden ist.

Hier kann man die eingene ClientID erstellen lassen und die App oder das Programm festlegen:
https://account.live.com/developers/applications/create


Diese Website ermöglicht für webbasierte Android- und iOS-Anwendungen die Benutzerauthentifizierung über Microsoft-Konten.
Falls Sie eine Anwendung für Windows 8.1 oder Windows Phone 8.1 registrieren möchten, wechseln Sie stattdessen zum Windows Store-Dashboard.


Wenn man den Titel eingegeben hat und auf Ich Stimme zu klickt, dann kommt eine neue Seite mit den einstellungen, die man vornehmen muss als Eigenschaften


Einstellungen ->Grundlegende Infos
https://account.live.com/developers/applications/basicinfo/0000000040145747?n=1


Als Bezeichnug für meine neue App habe ich mal folgenden Titel angegeben:
OneDrive Uploader for Muliple Drives

Ihre App wurde erfolgreich erstellt, sie muss jedoch vor der Verwendung noch konfiguriert werden.
Microsoft verwendet diese Werte, um Ihr Logo und Links zu weiteren Infos anzuzeigen, sobald Benutzer dazu aufgefordert werden, Ihnen den Zugriff auf ihre Daten zu gewähren. Weitere Infos


Text und Logos

App-Name:
Geben Sie den Namen der App an, der Benutzern angezeigt wird (maximal 129 Zeichen).
Sprache:
Wählen Sie die primäre Sprache für Ihre App aus.
Logo der App:
Das Logo muss ein transparentes GIF- oder PNG-Bild mit 48 x 48 oder 50 x 50 Pixeln sein. Die Größe ist auf 15 KB beschränkt.

URLs
URL zu den Vertragsbedingungen:
Die URL zu den Vertragsbedingungen Ihrer App.
URL zu den Datenschutzbestimmungen:
Die URL zur Richtlinie für Datenschutz und Cookies Ihrer App.


Wenn Sie die Konfiguration Ihrer App fortsetzen möchten, wählen Sie API-Einstellungen aus.




Einstellungen -> API-Einstellungen
Mobile Client-App oder Desktopclient-App:

Ja Nein In mobilen Clientanwendungen wird ein anderer OAuth 2.0-Authentifizierungsfluss verwendet. Mit der Auswahl von „Ja“ ermöglichen Sie mobilen Clients die Verwendung dieses Authentifizierungsflusses. Weitere Infos
JWT-Ausgabe einschränken:
Ja Nein Beschränkt die Ausgabe von JSON-Webtokens (JWT) für Ihre Domäne exklusiv auf diese Anwendung.
Stammdomäne:
Alle Umleitungs-URLs müssen in der Stammdomäne liegen. Dies ist gleichzeitig die Domäne, die von anderen Apps beim Anfordern eines JWTs für Ihre App unter Windows verwendet wird (z. B. „www.contoso.com“).
Umleitungs-URLs:
Geben Sie die genaue URL ein, an die Benutzer umgeleitet werden, beispielsweise „http://www.contoso.com/redirect“. Sie müssen mindestens eine Umleitungs-URL angeben.
Weitere Umleitungs-URL hinzufügen





Einstellungen -> App-Einstellungen

Zur Verbesserung der App-Sicherheit werden vom Windows-Pushbenachrichtigungsdienst (WNS) sowie von Diensten mit Microsoft-Konto geheime Clientschlüssel verwendet, um die Serverkommunikation zu authentifizieren.


Client-ID:
000000001234567890 Dies ist eine eindeutige ID für die App.

Geheimer Clientschlüssel (v1):
Cdnz-000000001234567890 Aus Sicherheitsgründen sollten Sie diesen geheimen Clientschlüssel niemandem mitteilen.

Wenn Ihr geheimer Clientschlüssel gefährdet ist oder Ihre Organisation fordert, dass Sie den geheimen Clientschlüssel regelmäßig ändern, können Sie hier einen neuen geheimen Clientschlüssel erstellen. Nach der Erstellung eines neuen Schlüssels werden sowohl der alte als auch der neue Schlüssel akzeptiert, bis der neue Schlüssel aktiviert wurde.

Neuen geheimen Clientschlüssel erstellen

Hinweis: Warten Sie 24 Stunden, bevor Sie den neuen geheimen Clientschlüssel aktivieren, denn der alte Schlüssel funktioniert nicht mehr, nachdem der neue Schlüssel aktiviert wurde.




Warum muß man sich eine neue AppID holen?
Update the ClientID with your app client Id that you created from
->weiß ich noch nicht
https://account.live.com/developers/applications/create



// Update the ClientID with your app client Id that you created from https://account.live.com/developers/applications.
private const string ClientID = "0000000048122D4E";
private LiveAuthForm authForm;
private LiveAuthClient liveAuthClient;
private LiveConnectClient liveConnectClient;
private RefreshTokenInfo refreshTokenInfo;

public MainForm()
{
if (ClientID.Contains('%'))
{
throw new ArgumentException("Update the ClientID with your app client Id that you created from https://account.live.com/developers/applications.");
}

InitializeComponent();
}


Mobile
»
OneDrive: was bedeuted cTag und eTag
»
Gelöst: Öffnen des Projekts für OneDrive OneDriveApiExplorer
»
2 Varianten beim Zugriff auf Daten mit Live OneDrive
»
Fehler beim Installieren des OneDrive SDK 5.6
»
Endlich ist es da. Das neue LiveSDK 5.6 allerdings noch mit ein paar kleinen Fehlern
»
Eine eigene App oder Programm bei Microsoft Live registrieren
»
Access_Token und Refresh_Token wie lange sind diese gültig.
»
Wie erhält man einen Authorizierungscode Auth_Code von Live
»
Warum muß man eigentlich sich immer wieder in OneDrive SDK einloggen, wenn man die API startet?
»
OneDrive Rückgaben Pfad Beispiele und Beispiel Antworten

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de