freiberuflicher Software Entwickler C#, vb.Net, vba, UWP, WPF, WinForms, SQL Server, Access, Excel, ASP.Net Core MVC Telefon: 07022/9319004   Kontakt
#

 
 
Der obere und untere Seitenrand wird nicht angezeigt

Lösung:
Microsoft Word in Office 365, Office 16:
 
Unter Menüleiste->Ribbonbar->Layout -> Seitenränder oder Format
Seite einrichten->Bereich Papier
Dann unten auf Drucklayout

 
Im Dialog Druckoptionen bei Anzeige->Optionen für die Seitenanzeige
Dann aktivieren von : Leerraum zwischen den Seiten in der Drucklayoutansicht anzeigen
aktivieren

 
Leerraum zwischen Seiten in der Drucklayoutansicht anzeigen
Blendet den oberen und unteren Seitenrand, einschließlich des Inhalts der Kopf- und Fußzeilen, ein bzw. aus.
Doppelklicken oder doppeltippen Sie zum schnellen Ändern dieser Option auf den unteren oder oberen Rand einer Seite

 
 
Ansicht mit Seitenrändern oben und unten

 
Mobile
»
Word zeigt den oberen und unteren Seitenrand nicht mehr an.
»
Word: Zeilenumbruch in einer Tabellen verhindern
»
Word Entwicklertools anzeigen
»
Word Tabellen: Abstand in Tabellen und Zellen ändern
»
Word: So funktioniert freistellen
»
Word: Text mit Trennzeichen in eine Tabelle umwandeln
»
Word Anleitung: Serienbriefe erstellen mit Adressen aus Excel
»
Word: Angezeigter Text als Formatvorlage speichern

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Raimund.Popp@Microsoft-Programmierer.de