freiberuflicher Software Entwickler C#, vb.Net, vba, UWP, WPF, WinForms, SQL Server, Access, Excel, ASP.Net Core MVC Telefon: 07022/9319004   Kontakt
#

Download:

Datei 1: Demo_Insert_Fotos_from_Folder_by_InputField_small.dotm

Word Vorlage: Kompletten Foto Ordner einlesen nach Basispfad und Ordnername
 
 
In der beiliegenden Word Vorlage mit Makro geht es darum, dass Unterverzeichnisse aus einem Basispfad automatisch als Fotos eingelesen werden.
Dabei wird der Basispfad und der Ordnername in der Word datei eingegeben und anschliessend der Button Start gedrückt.
Der Button wird selbst gelöscht und die Fotos werden darunter automatisch eingefügt und in der Höhe auf 5 Zentimeter angepasst.
Die Höhe kann mit Alt-F11 als Const centimeters_height=5 umgestellt werden.
 

 
Beim Start der Word Vorlage ist ein Dokument zu sehen mit den Eingabe-Texten Base Folder und Foldername.
Sobald man die Texte eingegeben hat und Start klickt beginnt der Import
 

 
 
Danach ist der Button Start gelöscht und unterhalb des Textes Fotos werden die Fotos automatisch eingefügt.
Es werden in diesem Beispiel nur .jpg Fotos eingefügt.

 
 
Die Word Vorlage Demo_Insert_Fotos_from_Folder_by_InputField_small.dotm  muss man nur in einen Ornder legen und per doppelklick als Neu Dokument1 starten.
Die Vorlage selbst öffnet man mit rechter-Maustaste: Öffnen

 
 
 
Insert Photo BaseFolder Foldername
 

 

Mobile
»
Word Foto Vorlage für Fotodokumentationen
»
Word Makro: Alle Fotos einfügen von Eingabe-Ordner mit Makro
»
Word Vorlage: Kompletten Foto Ordner einlesen nach Basispfad und Ordnername
»
Word Vorlage: Foto-Dokumentation als Foto-Verzeichnis einlesen
»
Word Vorlage: Foto-Dokumentation
»
Word Vorlage: Foto Verzeichnis in ein Word Dokument einlesen
»
Word Vorlage: Einfügen von Fotos in mehrspaltige Tabelle
»
Word Makro: Fotos einfügen mit Auswahl Dialog mit Word Download-Datei
»
Word Makro: Alle Fotos mit einem Rahmen umranden
»
Word Makro: Einfügen von Fotos mit Datei-Auswahl in einer Liste

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Raimund.Popp@Microsoft-Programmierer.de