#

Start node.js Server

 

 

Wie erstellt man einen node.js Server als Backend

 

Um ein node.js server als backend zu erstellen, öffnet  man in einem Visual Code und gibt in Terminal ein.

npm init

 

Danach kann man grundlegende Daten festlegen, diese dienen aber nur als Information

package name: (nodejs_server01) nodejs_server01

version: (1.0.0)

description: test-node-js server

entry point: (index.js)

test command: test

git repository:

keywords:

 

Ein Bild, das Text, Screenshot, Monitor, Elektronik enthält.
Automatisch generierte Beschreibung

 

Ein Bild, das Text, Screenshot, Monitor, Bildschirm enthält.
Automatisch generierte Beschreibung

 

Node.js : package.json

Hieraus ergibt sich dann eine package.json Datei als Basis, in welche auch die folgenden Pakete eingetragen werden.

{

  "name": "nodejs_server01",

  "version": "1.0.0",

  "description": "test-node-js server",

  "main": "index.js",

  "scripts": {

    "test": "test"

  },

  "author": "",

  "license": "ISC"

}

 

 

Dieser server kann man dann in der terminal ausrufen

Node .\server.js

 

 

Mobile

.

soap2day