Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

Drucker: Netzwerk IP manuell einstellen
 
Betrifft: Canon Netzwerkdrucker MF8030cn

 
Bevor man beginnt die IP auf dem Netwerkdrucker festzulegen sollte man auf dem DNS Server oder Router mit DNS prüfen, welcher Adressbereich belegbar ist und ob der Netzwerkdrucker schon zuvor mit einer IP-Adresse angemeldet wurde.
In meinem Fall hatte ich den Canon MF8030cn schon früher am Netzwerk angelegt und die IP Adresse mit 192.168.178.24 wurde auf dem DNS reserviert für den Netzwerkdrucker.
Zugleich ergibt sich bei den meisten Routern in kleinen Netzwerken, dass diese den Adresskreis bestimmen und die eigene DNS Adresse mit 001 belegt ist, also 192.168.178.1 für den DNS Server der Fritzbox.
 
In der Fritzbox den Adress-Bereich prüfen

 
Dann auf dem Canon Drucker die * Menü Taste drücken.

 
Dann im ersten Menü bis ganz unten zu: System Settings.

 
Und dann den vorletzten Menüpunkt: Network Settings

 
Also Info kommt:
Dass die Änderungen erst wirksam werden, wenn man den Drucker anschliessend einmal aus und wieder einsschalten. Vorzugsweise 10 Sekunden trennen.

 
Im Menü Network Settings:  TCP/IP Settings wählen

Dann IPv4 Settings. Die IPv6 Settings sind nicht nötig.

 
Unter IPv4 Settings auf IP Address Settings gehen

 
Beim ersten Lauf das Auto Obtain auf Off schalten

 
Sofern Auto-Obtain schon off ist, dann auf Manual Entry wechseln

 
Und jetzt im ersten Schritt die definierte IP Adresse eintragen: 192.168.178.24 (Beispiel)

 
Und anschliessend die Subnet Maske auf 255.255.255.0 bei kleinen Netzwerken bis 255 Rechner.

 
Die folgende Einstellung für Gateway Address wird nur notwendig, wenn nach Aussen Zugriffe notwendig werden wie zum Beispiel ein Cloud oder Internet zugriff.

 
DNS Server
Im zweiten Schritt muss der DNS Server festgelegt werden, mit dem man sich verbinden möchte.
Deshalb unter IPv4 Settings->DNS Settings.

 
Dann in DNS Settings->DNS Server Settings.

 
Und hier die Primary DNS Settings wählen

 
 
Und in den Primary DNS Server: die IP des eigenen DNS Servers eintragen. Hier im Beispiel 192.168.178.001

 
 
 
2) Drucker installieren
 
Zum Installieren des Druckers auf einem Windows 10 PC muss man nun den Druckertreiber starten. Diese Treiber findet man unter der Canon Service Seite des Gerätes als Download einer Installationsdatei.
Beim Start der Setup.exe Datei wird automatisch das Gerät im Netzwerk gesucht.

 
Jetzt sollte der Drucker auf Windows 10 (oder Windows 8, Windows 7) automatisch gefunden werden.
Wenn kein Eintrag als Gerät gelistet wird, dann stimmt noch was nicht mit der LAN-Verbindung.

 
 
Nach dieser Installation sollte man den Drucker auf dem Windows 10 Computer wiederfinden unter:
Geräte und Drucker-> Canon MF8030cn (oder eine ähnliche Version)
Mobile
»
Drucker Canon: Netzwerk IP manuell einstellen
»
Drucker: Papier-Einzug reparieren
»
Gelöst: Automatisches Reinigen des Canon Laserdruckers i-Sensys MF8030cn vor Briefumschlägen
»
Problem Canon Bedienungsanleitung für Laserdrucker i-Sensys MF8030cn
»
Papierstau beim Canon Laserdrucker i-Sensys MF8030cn beheben.
»
Benutzerdefiniertes Format im Drucker für kurze Briefumschläge einstellen
»
Papiergröße oder Papierformat bei einem Canon Laserdrucker umstellen
»
Farbmuster Farbmusterkarten drucken zum Testen des Druckers

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de