Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

 
getestete Video Editor Schnitt Programme:
 
  • Camtasia 15
  • Movavi
  • Magix Video Deluxe 64bit, 32 bit
  • ShotCut 17
  • Adobe Premiere Elements 15
  • Davinci Resolve 12
  • Vegas Movie Studio 14

 
Video:

 
Aufgabe:
Ich habe ein Video von meiner Olympus Kamera TG850 mit FullHD auf die SSD Festplatte kopiert.
Olympus Videos kommen im .mov Format mit 29 fps Frames pro Sekunden.
Dieses Video habe ich auf 3 Minuten abgeschnitten und erneut ausgegeben als FullHD 1920 x 1080 mit 25 fps und Standard Kompression für Youtube.
 
Notiz: die Grafikkarte wird bei fast allen Programmen gar nicht erkannt zum Rendern. So ein Mist
 
Vergleichsergebnisse:
Um wie viel schneller wird ein Video erstellt, wenn man einen neuen AMD Ryzen 1800x  verwendet anstatt eines Intel i7 2670
 

CPU

Software

Seconds

Proz

Faster

Ryzen 1800x

Movavi

59

 

-68%


i7 2670

Movavi

186

+215%


Ryzen 1800x

DaVinci Resolve 12

76

 

-72%


i7 2670

DaVinci Resolve 12

269

+254%


Ryzen 1800x

Camtasia 15

79

 

-71%


i7 2670

Camtasia 15

269

+241%


Ryzen 1800x

ShotCut 17

171

 

-37%


i7 2670

ShotCut 17

272

+59%


Ryzen 1800x

Adobe Premiere Elements 15

183

 

-33%


i7 2670

Adobe Premiere Elements 15

273

+49%


Ryzen 1800x

Magix Video 2016

257

 

 


i7 2670

Magix Video 2013 32bit

210


Ryzen 1800x

Magix Video 2015 32bit

354

+69%

 


Ryzen 1800x

Vegas Movie Studio 14

165

 

-21%


 
Als Grafik:
Fast alle Programme werden um 70 Prozent schneller abgearbeitet.
Das heißt, man spart sich 70 Prozent der Zeit.
Nur bei Magix Video Deluxe ist die Bearbeitung noch sehr langsam.

 
Meine Werte im Vergleich:

 
Hieraus folgt auch der Vergleich der aktuellen Video Editor Schnitt Software:
Am geeignetest für schnelle Youtube-Video Macher ist noch immer Camtasia. Diese ist aber leider sehr teuer.
Das kostenlose Programm Shotcut schneidet hierfür sehr gut ab. Leider ist hier keine gute Toolbox für Texte und Notizen dabei.
Movavi war am schnellsten, hat aber eher die Eigenschaft nur ein einziges Video anzupassen, also ohne mehrere Spuren.
Davinci wäre die beste Wahl, wenn es eine Editor Toolbox dabei hätte.
Adobe Premiere ist relativ teuer im Vergleich zu Camtasia.
Magix Video Deluxe ist also günstig und stabil, hat aber dafür beim Rendern des Video seine schwäche. Hierfür hätte die alte Intel i7 Kiste mit 32 bit ausgereicht.

 

CPU

Software

Seconds

Faster

Ryzen 1800x

Movavi

59

77%


Ryzen 1800x

DaVinci Resolve 12

76

70%


Ryzen 1800x

Camtasia 15

79

69%


Ryzen 1800x

ShotCut 17

171

33%


Ryzen 1800x

Adobe Premiere Elements 15

183

29%


Ryzen 1800x

Vegas Movie 15

165

36%


Ryzen 1800x

Magix Video 2016

257


 
 

 
Das Ryzen 1800x Multimedia System

 
Im Vergleich
Intel i7 2670 mit SSD (mitte), Ryzen 1800x rechts.
Das Surface Tablet von Microsoft mit einem i5 Prozessor 6. Generation 6500U habe ich hier nicht verglichen. Wenn ein Bedarf besteht könnt ihr euch ja hierzu melden.
Mobile
»
Racing GT Software Crash unter Windows 10 Creators Update
»
Vergleich Ergebnisse: AMD Ryzen 1800x vs Intel i7: alle Zeiten um Video zu erstellen
»
Update des Bios auf Racing Biostar x370 GT5
»
So schnell steigt die Temperatur der CPU wenn der CPU Kühler ausgeschaltet wird
»
Vergleich AMD Ryzen 1800x vs Intel i7 2670QM Render eines .Mov Videos zu .mp4 Videos

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de