Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

Strato: Neustarten eines Virtuellen Servers VServer
Windows Server 2012
 
Man kann eine virtuellen Windows Server 2012 bei Strato auf 3 Arten neustarten.
  1. Unter der Remote Verbindung
  2. Unter Strato Kundenlogin-> Strato Server
  3. Vom Strato Kundendienst

 
 
2. Reboot über Strato Config
 
Hier der zweite Weg, wenn man den Rechner nicht mehr über die Remoteverbindung erreichen kann.
Man wählt im Browser die Webseite Config.Stratoserver.net an und wechselt dann auf den Server
https://config.stratoserver.net/index.php?param=2gD
 
dann zum Menü auf der linken Navigationsseite:
STRATO Server-Login->Serverkonfiguration->VM Übersicht
 
Dadurch öffnet sich das Bedienungsmenü: Virtual Machine Manager-Übersicht
Im Untermenü findet man den Menü-Punkt: Reboot

 
Danach kommt der Neustart-Dialog:
 
Virtual Machine Manager
Neustart/Reboot einer virtuellen Maschine
 
Klicken Sie auf »Neustart/Reboot einer virtuellen Maschine«, um die virtuelle Maschine neu zu starten. Sollte die Maschine nicht reagieren, so wird sie hart ausgeschaltet.
Neustart/Reboot einer virtuellen Maschine

Es kann ein paar Minuten dauern bis die gewünschten Änderungen umgesetzt sind.
 
 
 
2. Reboot Neustart über die Remote-Verbindung
 
Unter der Windows Server 2012 Oberfläche befindet sich ein Icon auf dem Desktop
Icon: Reboot Server
ShutDown: C:Windows\system32
 
Beim Ausführen dieses Programms wird der Virtuelle Server herunter gefahren und automatisch wieder neu gestartet.
Mobile
»
Strato: Neustarten eines Virtuellen Servers VServer

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de