C#, WPF, vb.Net, vba, SQL Server, Access Programmierer, Excel, ASP Core MVC Webforms Telefon: 07022/9319004 freib. Software Entwickler   Kontakt
#

 
 
Problem: der Windows Store lässt sich nicht starten und öffnen.
Einige Anwendungen starten mit ebenfalls mit der Meldung: Die App wurde nicht gestartet
 
Fehler Windows Store startet nicht:
Start des Windows Store aus Windows Start Bereich
Doch kein Fenster öffnet sich

 
 
Mit folgenden Schritten kann man versuchen den Windows Store zu reparieren
 
Windows 10 Problembehandlung

 
Unter Problembehandlung oder direkt unter Windows Update erst ein Update durchführen

 
Unter Problembehandlung die Windows Store Apps auf der rechten Seite auswählen

 
Wsreset  (Problembehandlung per Console)

 
Dieser Fehler darf dann nicht erscheinen
Ms-windows-store:PurgeCache
Die App wurde nicht gestartet

 
3) den Cache zurücksetzen
Win+R
Oder Windows ->Ausführen

 
Unter Öffnen den Text eingeben:
%HOMEPATH%\AppData\Local\Packages
eingeben

 
Danach kommt man zu
C:\Users\Nutzer\AppData\Local\Packages
Hier sucht man die Microsoft.WindowsStore_xxxxxxx

 
Diese öffnet man und wechselt in den LocalCache des WindowsStore

 
Falls sich hier ein weiterer Inhalt oder Unterverzeichnis befindet, dann kann man diesen löschen

 
Danach sollte der Windows Store meistens wieder funktionieren
 
 
Log-Fehler:
Die App wurde nicht gestartet

 
Mobile
»
Windows Store reparieren: Besitzer der WindowsApps auf SYSTEM
»
Windows Store reparieren: Multiple User Accounts Troubleshooter
»
Windows 10 Store reparieren

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Raimund.Popp@Microsoft-Programmierer.de