Projekt-Anfragen: Tel: 07022/9319004 info@CodeDocu.de Software Entwicklung in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

ScreenMirroring: TV Connection bleibt stehen
 
Beim Screenmirroring kommt es immer wieder zu abstürzen, sobald man sich von einem Windows 10 PC zu einem Samsung TV anbinden möchte.
 
 
In der aktuellen Insider Version von Windows 10 steht eventuell ein Ansatz zur Lösung:
Man muss in der Registry eine Adresse anpassen:
 
After upgrading to this build from Build 14291, attempting to connect to a Miracast receiver the connection will fail. The workaround to get out of this state is to go to this registry key “HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\
Parameters” and select “StandaloneDhcpAddress” and change the value from “192.168.173.1” to “192.168.137.1” (value type is REG_SZ). Then retry the connection to the Miracast receiver.
 
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters
to “192.168.137.1”

 
 
Dann klickt man mit der rechten Maustaste auf das Werte-Feld von StandaloneDhcpAdress und wählt Ändern:
Und trägt den Wert 192.1687.137.1 ein

 
 
Aus der Windows 10 Insider Preview Build 14295
 

 
Mobile
»
Bitlocker Wiederherstellungsschlüssel sichern
»
Windows: Bildschirm drehen
»
Windows 10 Pro für 30 Euro
»
Screenmirroring: Probleme beim Verbinden von TV Geräten
»
ok ScreenMirroring: TV Connection bleibt stehen
»
Windows: Remotedesktop Bildschirmauflösung ändern
»
Windows 10: Abmelden, Anmelden
»
Tipp Windows 10: Desktop-Icons Größen anpassen
»
[gelöst] Windows: Computer startet nachts selbstständig Aufgabenplanung
»
Windows 10: Schriftgrößen, Symbole und Titelleisten vergrößern Textauflösung ändern

.

Jobs, Projekte, Angebote für Freiberufler, Selbstständig an Info@CodeDocu.de